Barhocker HWC-A47, Barstuhl, Holz Bugholz Retro-Design

59.99 (as of 16. September 2019, 4:03)

Sitzschale aus Bugholz mit furnierter Buchenholzoberfläche
Bequeme Polsterung aus Kunstleder oder Textil
Höhenverstellbar

ZUM SHOP»

Kategorie:

Beschreibung

– Sitzschale aus Bugholz mit furnierter Buchenholzoberfläche
– Bequeme Polsterung aus Kunstleder (100% Polyurethan)
– Höhenverstellbar
– Breite Sitzfläche
– Einfacher Aufbau
– Fuß und Gestell aus verchromtem Stahl
– Edles Design
– Stabiler Stand

Maße: (ca.):
Höhe: 87-109 cm
Breite: 59 cm
Tiefe: 50 cm
Sitzhöhe: 63-85 cm
Sitzbreite: 40 cm
Sitztiefe: 44 cm
Höhe Rückenlehne vom Sitz aus: 28 cm
Dicke Polster: 4 cm
Ø Fußteller: 41 cm

Material:
Polsterung: Kunstleder (100% Poyurethan)
Sitzschale: Buchenholz
Gestell: verchromter Stahl

Dieser extravagante Barhocker verleiht jedem Ambiente einen edlen Touch. Besonders sticht einem die tolle Optik des gemaserten Bugholzes ins Auge, die perfekt mit der schmucken Polsterung aus pflegeleichtem Kunstleder (100% Polyurethan) harmoniert. Der Barhocker ist um 360° drehbar und lässt sich durch die Gasdruckfeder mühelos in der Höhe verstellen. Durch die stabile Fußablage wird der Sitzkomfort perfekt, so dass man auch über längere Zeit bequem und ohne Probleme in dem Barhocker sitzen kann.

Bugholz ist ein speziell verarbeitetes Werkholz, welches Mitte des 19. Jahrunderts vom deutschen Tischlermeister Michael Thonet entwickelt wurde. Durch das besondere Verfahren, bei dem dünne Holzschichten verleimt und unter Wasserdampf gebogen werden, kann das Holz in runde Formen gebogen werden, ohne zu brechen. Daher wird es besonders gern bei der Herstellung von Sitzmöbeln verwendet.

Abbildung mit Model:

Sitzschale aus Bugholz mit furnierter Buchenholzoberfläche
Bequeme Polsterung aus Kunstleder oder Textil
Höhenverstellbar
Breite Sitzfläche
Einfacher Aufbau